Sonntag, 29. Januar 2012

VIDEO SCHLEIFENBINDEN

Beim letzten Workshop mussten auch
Schleifen gebunden werden.
Dabei stellten auch meinen Bastelfeen die Frage:
Wie wird eine Schleife schön exakt gebunden?
Beim Hüpfen durch das www
habe ich dieses Video von Nadine gefunden.
Schaut es euch einfach mal an.
Nadine zeigt uns gut verständlich, dass es eigentlich
doch ganz einfach ist, eine tolle Schleife zu binden,
ohne sich dabei gleich, die Finger zu verrenken!



Danke liebe Nadine,
dein erstes Video ist dir super gut gelungen und
wird vielen Bastelfeen als Anleitung weiterhelfen.

LG
und einen schönen Sonntag wünscht allen
Tina



Montag, 23. Januar 2012

SALE-A-BRATION vom 24.01. bis 31.03.2012


Hurra, Hurra nun ist sie endlich da,
die großartige Zeit bei und mit Stampin`Up!

Jetzt kannst du Gratis Produkte erhalten.
Kaufe die wunderschönen Produkte von
Stampin`Up!
und du wirst für deinen Einkauf reichlich belohnt.
Bei jedem Kauf in Höhe von 60 Euro, egal ob aus dem
Ideenbuch & Katalog 2011-2012 oder
aus dem tollen Frühjahrsminikatalog und du
kannst dir ein Stempelset aus vier
verschiedenen Set-Varianten oder einem Designpapier-Set
aussuchen. Kaufst du beispielsweise gleich Produkte
im Wert von 300 Euro, erhälst du alle
5 Sale-a-Bration Sets!!!

Wenn du dir dieses Superschnäppchen nicht
entgehen lassen willst, dann klicke doch gleich mal auf den
Sale-A-Bration Fleyer auf meiner rechten Blogseite.
Dort kannst du dir die Gratis-Sets anschauen.
Und wenn du dich entschieden hast, dann bin ich
gern deine Ansprechpartnerin und kümmere mich
um deine Wünsche.
Meine Mail lautet: ewertcml@aol.com

LG
Tina

Sonntag, 22. Januar 2012

Erstes Bastelfee-Treffen im neuen Jahr


... fand gestern im
Mehrgenerationenhaus in Nuthetal statt.

Alle freuten sich auf das Wiedersehen und wir begrüßten
die Evi und die Conny als neue Bastelfeen in unserer Runde.

Auf der Tagesordnung standen drei Projekte:

Schneemann-Leporello
Post-it Tischkalender
und eine Babykarte.




Einige Schneemann-Leporellos
sind angetreten zum Fotoshooting auf der Fensterbank.





Das Schneemann-Leporello eignet sich auch
zum Aufkleben auf einer Fotoalbumseite.
Ebenso kann es als Aufsteller genutzt werden.


Hier könnt ihr nochmals einen Blick auf meine
Mustervorlagen werfen.

In das Schneemann-Leporello habe ich zwei Fotos
vom 24.12.2011 geklebt.
Die Fotos zeigen meine Kater Tom & Jerry,
wie die beiden gemütlich den Heiligen Abend
in ihren Kuschelkissen genossen haben.
Auf das linke freie Blatt werde ich noch
entsprechende Zeilen niederschreiben.

Beim Post-it Tischkalender kam das wunderschöne
Designpapier "Herbstnostalgie"
aus dem Frühjahrsminikatalog zum Einsatz.

Die Babywagen Karte kam bei den Bastelfeen gut an,
zumal unsere Fee Christine gerade stolze Oma geworden ist.
Gemeinsam haben wir dann doch gleich auf das
freudige Ereignis mit einem Glas Sekt angestossen.

Es waren für alle wieder einmal
schöne gemeinsame kreative Stunden.
Die Zeit verlief wie im Fluge, wir hatten uns viel
zu erzählen, Marianne und Anke haben uns dazu
noch mit ihren leckeren Köstlichkeiten verwöhnt
und alle sind voller Vorfreude auf das
nächste Treffen im Februar.

LG
Tina






Samstag, 14. Januar 2012

Ein Koffer voller Geld

das Geburtstagsgeschenk für
meine Namensvetterin und Kollegin Tina.

Die liebe Tina feiert demnächst einen runden Geburtstag.
Im Team wurde Geld gesammelt, das überreicht werden
soll, denn das Geschenk, ein Kaffeeservice
will sich unser Geburtstagskind selbst aussuchen.
Nun ward ich gefordert, eine passende Verpackung
für die "Scheinchen" zu basteln.

Und hier seht ihr einen kleinen Koffer, in dem
alle Geldscheine bestens verstaut werden können.
Das nächste Foto zeigt die Kofferrückseite.
Tina wird bestimmt nicht auf die Idee kommen,
ihren Geldscheinkoffer um zu tauschen.

Hier zeige ich drei weitere Varianten.
Da ich einmal dabei war, habe ich für kommende
Anlässe, gleich auf Vorrat gewerkelt.





Und hier das wunderschöne Designpapier,
aus welchem ich die Geldkoffer gestaltet habe.
Schau es dir im Frühjahrsminikatalog
auf Seite 10 einfach mal an, ein tolles Papier und
in Natura sieht es noch viel, viel schöner aus.
Dieses Designpapier lässt sich bestens
mit den Farbkartonfarben:
Wildleder, Senfgelb, Aquamarin,
Farngrün, Granit & Vanille Pur kombinieren.
Passend zum Herbstnostalgie Designpapier
findest du im neuen Frühjahrsminikatalog
auf Seite 11
das Stempelset: "Spiced Paisley"
Designerstoff & tolle Riesenknöpfe.

Falls du noch keinen neuen Frühjahrsminikatalog
dein Eigen nennen kannst, dann melde dich!
Ich kann dir ganz schnell einen Katalog schicken.

LG
Tina

Samstag, 7. Januar 2012

Leckere Cookies

zum selber Essen oder zum Verschenken.

Da ich nach Jahren in der Weihnachtszeit mal wieder
selbst Plätzchen gebacken habe und dabei ganz viel
Freude empfand, habe ich im www
nach tollen, interessanten Backrezepten gestöbert.
Am Anfang dieser Woche landete ich auf die Blogseite von
Mir gefiel auf Anhieb ihr Blog mit den tollen Rezepten
und Ideen.
Als ich das Rezept mit den Cookies
entdeckte, war es um mich geschehen.
Mmmmmmm - Cookies mit
weißer Schokolade,
Pistazien und Cranberries,
wie lecker, die musste ich unbedingt ausprobieren.
Die Zutaten waren schnell besorgt und heute am
Sonnabend war es nun endlich so weit.
Schnell alles bereitgestellt, ausgewogen, gehackt
Backofen vorgeheizt und ab mit den Zutaten
in die Rührschüssel.

Hier das Bachblech mit den geformten Cookies.
Und hier die Cookies nach 10 Minuten Backzeit,
aus dem Ofen genommen.
Die sehen echt knackig aus und lassen sich sogar
zu Türmchen aufstapeln.
Ich war eisern und habe erst gekostet, als die Cookies
gut abgekühlt waren. Ehrlich gesagt, mit einer
Kostprobe konnte ich mich nicht zu frieden geben,
mein Gaumen verlangte nach mehr & mehr & mehr !
Zur Aufbewahrung kommen die Cookies nun in die
gute alte Keksdose. Sie müssen gut gelagert werden
und zwingend aus meiner Reichweite,
sie sind so was von einem leckeren Naschwerk
und es fällt mir äußerst schwer,
der Versuchung zu widerstehen.
Und dieses kleine Cookies-Arrangemant habe ich
noch abschließend gewerkelt, um euch zu zeigen,
dass auch mit Selbstgebackenem
ein kleines Geschenk entstehen kann.
Falls jemand nun auch Lust auf Cookies bekommen hat,
dann ermuntere ich euch, das Rezept solltet ihr
unbedingt ausprobieren, auch ihr werdet garantiert
100% begeistert sein !
Oben habe ich den Link zu Lillebis "Kochfieber Blog" gesetzt,
dort findet ihr das Rezept und nützliche Hinweise.

Allen meinen lieben Blogbesuchern wünsche ich ein
friedliches und erholsames Wochenende.

LG
Tina

Donnerstag, 5. Januar 2012

Neues VIDEO VON STAMPIN´UP!

Schaut euch das neuste Video an,
unsere kreative Charlotte zeigt,
wie einfach mit Stempelkissen & Marker von Stampin`Up!
eine Karte in Holzoptik gewerkelt werden kann.

LG
Tina






Montag, 2. Januar 2012

BLOG HOP Frühjahrsminikatalog



Hurra, der Frühjahrsminikatalog ist da
und ich nehme das erste Mal an einem Blog Hop teil.

Wir, einige Demos vom "Team um Stempelhaus" haben
heute unsere Blogs mit einander verknüpft und
ihr könnt nun von einem Blog zum Anderen hüpfen.
Dabei werdet ihr viele tolle Ideen zu den neuen Produkten
aus dem neuen
Frühjahrsminikatalog,
Gültigkeitszeitraum: 04.01. bis 30.04.2012
entdecken.

Ihr kommt gerade von Susanne, habt ihr wunderschönes
Projekt in Augenschein genommen und nun seit ihr
bei mir gelandet.
Wie gefällt euch der neue

Frühjahrsminikatalog von Stampin`Up!

Ich kann euch verraten, dass ich total begeistert bin.
Besonders angetan bin ich vom wunderschönen
Stempelset: Osternostalgie von Seite 9
Ich denke, mit diesem Set sind der Kreativität keine Grenzen
gesetzt. Das Set ist so vielseitig, nicht nur zur Osterzeit,
rund ums ganze Jahr kann es zum Einsatz kommen.

Zuerst zeige ich 3 Kartenvarianten,
mit dem süßen Mädchenmotivstempel,
aus dem Set: Osternostalgie
In Schwarz gestempelt sieht es wie ein Schattenbild aus.
Weiß embosst, wirkt das Motiv sehr festlich & edel.








Und hier zeige ich euch noch eine Gate Fold Card.
Die Kartenklappen habe ich mit
dem neuen Einzelstempel:
Liebe, Love, Amour,
den du im Minikatalog auf Seite 23 findest, dekoriert.
Mit der brandneuen
großen Wellenkreisstanze von Seite 22
wird das Einzelstempel-Motiv exakt ausgestanzt.


Das Einzelstempel-Motiv habe ich mehrlagig gestaltet
und die 7 Herzen mit Crystal Effects
plastisch hervor gehoben.




Die Innenseiten zieren wieder Motive aus meinem
neuen Lieblingsset: Osternostalgie.

Ich hoffe, meine Vorschläge haben Euch inspiriert und
ich bedanke mich für euren Besuch auf meinem Blog.
Nun schicke ich euch weiter zu Alexandra,
wünsche Euch viel Spaß & Freude & weitere
interessante schöne Ideen zum Nachwerkeln.

LG
Tina


Sonntag, 1. Januar 2012

Euch "ALLEN" einen tollen Start


und die besten Wünsche für ein

schönes
gesundes
friedliches
&
erfolgreiches





Ein altes Rezept fürs neue Jahr

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber
von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie
und zerlege sie in 30 oder 31 Teile,
so dass der Vorrat für 1 Jahr reicht.
Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus
1 Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
1 Teelöffel Toleranz,1 Körnchen Ironie
und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmückt man mit Sträusschen
kleiner Aufmerksamkeiten und
serviere es täglich mit Heiterkeit.

Katharina Elisabeth Goethe



In diesem Sinne wünsche ich euch einen
wunderschönen Neujahrstag und hoffe,
dass ihr auch in 2012 so zahlreich
auf meinem Blog vorbeischaut.

LG
Tina


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...